Am 10. November 1966 wurde der Kneipp-Verein Vechta gegründet. Es trafen sich auf Einladung vom Kneipp-Bund Hannover 13 Personen in Melchers „Hotel Drei Kronen“ um den Kneipp-Verein in Vechta zu gründen.  
Dabei wurden gewählt: 1. Vorsitzende: Frau Hedwig Bussmann, Garten-Str. 9 2. Vorsitzende: Frau Maria Waltereit, Phlosophenweg 26 Kassiererin: Frau Änne Pott, Oldenburger-Str. 2  Bedingt durch rege Führungsarbeit hatte der Verein schon nach 6 Monaten 67 Mitglieder.


Am 1. Juli 1967 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dabei wurde Franz Brinkhus neuer Vorsitzender. 2.Vorsitzende wurde Maria Körner.


Franz Brinkhus wurde am 19. März 1982 als Vorsitzender durch Josef del Boca abgelöst. Franz Brinkhus wurde Ehrenvorsitzender.


Josef del Boca führte den Verein bis zum 15. September 1995. Unter seiner erfolgreichen Führung vergrößerte der Verein seine Mitgliederzahl und das Programmangebot. Josef del Boca wurde Ehrenvorsitzender.  

 


Am 15. September 1995 wurde Karl – Heinz Stawitzki als Vorsitzender gewählt. Am 17. Oktober 1997 wurde der Verein beim Amtsgericht in Vechta in dasVereinsregister eingetragen. Vereinsregister Nr.VR 110455 beim Amtsgericht Oldenburg –   Kneipp-Verein Vechta e.V. - KVV-  Seit dieser Zeit sind wir vom Finanzamt Vechta als „ Gemeinnützig anerkannt“ festgestellt. Nach sechzehnjähriger Zeit als Vorsitzender kandidierte St. bei der Wahl am 16. März 2011 nicht wieder. Er wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.


Neuer Vorsitzender ist Jörg Wegmann.