Unsere Angebote

Gisela
Gisela

Präventionsgymnastik für Frauen und Männer

Jeden Montag findet in der Geschwister Scholl Sporthalle diese Angebot statt.

Geleitet wird dieser Kurs von der Übungsleiterin Gisela Kenkel. Sie besitzt die Übungsleiter B Lizenz und ist auch im Bereich Rehabilitationssport tätig.

Das vielfältige Programm im Bereicch Gymnastik mit und ohne Musik, sowie  z.B. auch Ballspiele finden an diesem Abend Anwendung. Von 19:00-20:00 Uhr können sie dieses Angebot wahrnehmen.

Antine
Antine

Gymnastik für Senioren und Frauen

Hier wird eine bedarfsgerechte Funktionsgymnastik angeboten.

Durch altersgemäßes und gesundheitsorientiertes Training wird

der Körper fit und beweglich gehalten. Donnerstags von

17:00-18:15 Uhr in erster Linie für Senioren, die nicht mehr so

gerne auf der Matte üben und Donnerstags von 18:30-19:30 Uhr,

in erster Linie gedacht für jüngere Frauen. Unser Übungsleiterin

Antine Martinpott ist ausgebildet und zuständig.

 

Präventionsgymnastik

Sie ist eine vorbeugende Wirbelsäulengymnastik zur

Stabilisierung und Kräftigung abgeschwächter Muskulatur,

Lockerung verspannter Muskulatur, Dehnung verkürzter Muskulatur und

mobilisierung der Wirbelsäule. Die Körperwahrnehmungs- und

Entspannungsfähigkeit sowie das Bewußtsein für Haltung,

Bewegung und Atmung werden verbessert. Kenntnisse über Aufbau, Funktion und Pflege der Wirbelsäule werden hier vermittelt. Antine bietet die Kurse Montags von 19:00-20:00 Uhr und Dienstags von 18:00-19:00 Uhr an. Frauen und Männer sind herzlich willkommen.


Radfahren/Wandern

Beginn der Saison ist, wenn die  Mittagstemperaturen im zweistelligen Bereich sind (März/April). Start der Tour ist jeden Mittwoch um 14:30 Uhr an der alten Wassermühle, wobei die Strecke ca. 20-30km, bei einer Geschwindigkeit von ca. 12km/h gefahren wird. Eine Pause im Lokal/Cafe ist vorgesehen. Gegen 18:30 Uhr ist die Wiederankunft vorgesehen. Im laufe der Saison wird eine Tagestour und eine Fahrt ins Blaue sowie auch Kurzbesichtigungen von unseren Radwanderwarten Maria Behrens und K-H. Stawitzki  vorbereitet.

 



Patrick
Patrick

Wassergymnastik/ Schwimmen

Jeden Donnerstag treffen sich die Wasserfreunde des Kneipp-Vereins in der Schwimmhalle des Gymnasiums Antonianum. Die Schwimmhalle steht von 18:30 bis 20:00 Uhr zur Verfügung. In dieser Zeit kann frei geschwommen und/oder an der Wassergymnastik teilgenommen werden. Bewegungen im Wasser machen Spaß und sind für jede Altersgruppe geeignet. Ob es Schwimmen oder Gymnastik ist, im Wasser fühlt man(n)/frau sich getragen. Denn durch den Auftrieb des Wassers fallen einem die Bewegungen leichter. Die Gelenke und die Wirbelsäule werden durch das Wasser entlastet.

Bei der Wassergymnastik verwenden wir auch verschiedene Hilfsmittel,wie z.B. Luftballons, Frisbee-Scheiben, Igelbälle oder Pool-Nudeln. Mit all den Dingen kann man interessante Übungen im Wasser verwirklichen. Zum Ende hin werden alle angesprochenen Körperteile nochmals ausgeschüttelt,entspannt und zum Abwärmen einige ruhige Übungen ausgeführt.

Nach dem Ende der Wassergymnastik um 19:00 Uhr kann die ganze Schwimmhalle zum Schwimmen genutzt werden. Übungsleiter und für jeden Neueinstieg offen ist Patrick Borchert.

 



Männersport

Die Männersportgruppe trifft sich regelmäßig jeden Freitag von

18:00-20:00 Uhr in der Geschwister Scholl Schule (Schulzentrum Süd).

Nach einer Aufwärmphase teilt sich die Gruppe in eine Fußball und Prellballbteilung.

Im Anschluß (eine Stunde) trifft sich die Gruppe wieder zum

Cool down in der Schwimmhalle. Jedes Jahr wird eine Fahrradtour

und ein gemeinschaftliches Essen angeboten. Die Übungsleiter

Bertholt Bokop und Frank Schrock-Schumacher sind ausgebildet

und zuständig.

 


Berthold
Berthold
Frank
Frank


 

Badminton

Für alle Mitglieder, die an einem Badmintonspiel interessiert

sind besteht die Möglichkeit alle 14 Tage Freitags dazu.

Dabei steht die Bewegung im Vordergrund und nicht der

Leistungssport oder der Kampf mit dem Gegner. Auch das

Klönen kommt nicht zu kurz. Einmal im Jahr wird ein

gemütlicher Abend mit gemeinschaftlichem Essen angesetzt.